×

Nachricht

EU e-Privacy Directive

Auf unserer Webseite verwenden wir Cookies, um die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Diese Cookies dienen der kurzfristigen Speicherung der Shop-Konfiguration (Anschrift, eMail-Adresse, Land, Sprache, Privat-/Geschäftskunde, Anzeige der Artikel pro Seite sowie des Warenkorbes). Bitte beachten Sie, dass Cookies für einige Funktionen unseres Webshops notwendig sind (z.B. den Warenkorb, Benutzerkonto) und deren Abschalten zu einer verminderten Funktionalität führen kann. Genauere Informationen erfahren Sie, wenn Sie auf Datenschutzerklärung ansehen klicken. Aktzeptieren Sie die Verwendung von Cookies?

e-Privacy Directive Documente ansehen

Sie haben die Verwendung von Cookies abgelehnt. Diese Entscheidung kann rückgängig gemacht werden.

 


Prominenter Besuch beim Stand von elektronik-idee

  Foto: Katharina Köck

Von: Eva Müller

Beim 3. Zuffenhausentreff am 7. Juli 2012 in Bad Füssing machte Ex-Rennfahrer Rallye-Weltmeister Walter Röhrl die Runde und informierte sich über die Produktpalette von Firmenchef Tobias Weber. Der Porsche-Markenbotschafter ist überzeugt: „Die heutigen Auto kann man in 20 Jahren als Elektronikschrott entsorgen.“ elektronik-idee wirkt dagegen, repariert und handelt damit nachhaltig – das begeisterte Walter Röhrl und viele andere Interessenten, die den Stand besuchten.

Am 6. Juli 2013 ist es wieder soweit – der Zuffenhausentreff geht in die vierte Runde. Mit dabei ist auf jeden Fall wieder das Team von elektronik-idee.

 

 Aus: Am Sonntag (Passauer Neue Presse Verlagsgruppe) Alle Rechte bleiben dem Rechteinhaber vorbehalten.

 

 


 

 

Das Online-Magazin "Rottaler Gsichter" präsentiert die Geschichte der Firma Elektronik-Idee. Tobias Weber und Katharina Weber-Köck arbeiten zusammen unter einem Dach. In Wolfakirchen werden längst nicht nur mehr BMW- und Porsche-Navis repariert - der Diplomingenieur tüftelt ständig an neuen Produkten...

Weiterlesen